Tobias Krull  - Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Magdeburg -Liebe Leserinnen und Leser,
wir freuen uns, dass Sie unsere Internetpräsenz besuchen.

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft – DIG – ist eine überparteiliche Organisation, in der sich Freunde Israels zusammenfinden, um Solidarität mit dem Staat Israel und seinen Bürgern zu praktizieren. Darüber hinaus dient die Gesellschaft der Förderung internationaler Verbundenheit, der Toleranz und der Verständigung der Völker, insbesondere im Nahen Osten.

Es ist unser Ziel, die kulturellen und politischen Beziehungen zwischen beiden Ländern zu vertiefen, um das Verständnis der Menschen aus Israel und Deutschland füreinander zu wecken und zu fördern. Regelmäßige Informationsveranstaltungen und persönliche Kontakte der DIG-Mitglieder zu israelischen Bürgern dienen der Erreichung dieses Ziels. Unter Veranstaltungen können Sie näheres über unsere derzeitigen und kommenden Veranstaltungen erfahren. Zu unseren Aufgaben gehört selbstverständlich, dem Vergessen und Verdrängen der Ermordung von Millionen Juden entgegen zu wirken.

Die Deutsch-Israelische Gesellschaft sieht eines ihrer Hauptanliegen darin, dass gegenseitige Verständnis zwischen Israel und Deutschland bzw. ihren Bürgern zu fördern. Darüber hinaus geht es auch um die Unterstützung verschiedenster Verbindungen zwischen den beiden Ländern und deren Bevölkerung. Dazu werden zahlreiche Veranstaltungen, wie Vortragsabende, aber auch Reisen nach Israel organisiert. Ebenfalls erfolgt eine aktive Beteiligung an den Tagen der jüdischen Kultur und Geschichte in der Landeshauptstadt. Ende Oktober wird die Hauptversammlung der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in der Landeshauptstadt stattfinden. Dazu werden Vertreterinnen und Vertreter von mehr als 50 lokalen Arbeitsgemeinschaften nach Magdeburg kommen und dort unter anderem einen neuen Vorstand wählen.

Auf unseren Seiten finden Sie Informationen über unsere vielfältigen Aktivitäten. Machen Sie sich ein Bild über uns und entscheiden Sie, ob Sie unsere Ziele unterstützen möchten – entweder als Mitglied der DIG Magdeburg oder durch Spenden, mit denen Sie Israel unterstützen.

Wir freuen uns, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, sofern Sie weitergehende Fragen haben sollten.

Ihr Tobias Krull
Vorsitzender der Deutsch-Israelischen Gesellschaft in Magdeburg

 

 

 Tobias KrullTobias Krull, MdL: Neuer Vorsitzender der Deutsch-Israelische Gesellschaft AG Magdeburg

Am Donnerstag, den 05. September 2019, wählten die Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft Magdeburg der Deutsch-Israelischen Gesellschaft einen neuen Vorstand. Zum neuen Vorsitzenden wurde der 42jährige Landtagsabgeordnete Tobias Krull gewählt. Er tritt die Nachfolge von Gerhard Miesterfeldt an, der nach 14 Jahren an der Spitze der Arbeitsgemeinschaft nicht erneut zur Wahl antrat. Während dieser Zeit war Tobias Krull sein Stellvertreter. Zur neuen Stellvertreterin wurde Beate Seibert gewählt. In seinem Amt als Schatzmeister wurde Christian Held erneut bestätigt.

Für Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Kontakt »

 

Otto gegen Rechts eine welt haus Magdeburg
Navigation einblenden Navigation ausblenden